Niederer Kraft Frey berät The Body Shop Switzerland AG bei Erneuerung von Franchisevertrag

Niederer Kraft Frey (NKF) hat The Body Shop Switzerland AG bei den Verhandlungen über den neuen Franchisevertrag und dessen verschiedenen Nebenverträgen beraten.

The Body Shop ist eine britische Einzelhandelskette für Kosmetikprodukte und Teil der brasilianischen Kosmetik-Einzelhandelsgruppe Natura & Co. Sie wirbt mit ihrem Verzicht auf Tierversuche und der Einhaltung anderer ethischer Grundsätze.

The Body Shop Switzerland AG, eine Tochtergesellschaft der Coop-Gruppe mit Sitz in Uster, Zürich, ist ein erfolgreicher Franchisenehmer von The Body Shop International. Mit 50 einzigartigen Geschäften und rund 230 Mitarbeitenden bietet sie ihren Kundinnen und Kunden ein attraktives und nachhaltiges Sortiment mit einem grossen Einkaufserlebnis.

Nach zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen The Body Shop Switzerland AG und The Body Shop International Ltd. haben die Parteien beschlossen, ihre Zusammenarbeit zu erneuern.

Das NKF-Team wurde von der Technologie- und Datenschutzpartnerin Clara-Ann Gordon und dem IP-Partner Nicolas Birkhäuser geleitet und bestand weiter aus Associate Binderiya Gan-Ayush (Corporate, Technology) und der Substitutin Tanja Lutz (Technology).

Über The Body Shop Switzerland AG

Nachdem das erste The Body Shop Geschäft am 26. März 1976 an der englischen Südküste eröffnet worden ist, folgt im Jahr 1978 die Eröffnung des ersten Franchisenehmers im Ausland, nämlich in Brüssel. Bis zum Jahr 1982 machen durchschnittlich zwei Shops pro Monat neu auf.

The Body Shop Schweiz wurde im Sommer 1983 von Sheela und Ivan Levy gegründet und eröffnete am 15. August 2020 1983 seinen ersten Shop in Zürich.

The Body Shop Schweiz war 2002 das erste Schweizer Unternehmen, das sich stolz CO2-neutral nennen durfte. Er hat die genauen Zahlen unserer CO2-Emission von der Klimaschutz-Organisation „future forests“ ausrechnen lassen. Und als Konsequenz daraus kaufte das Unternehmen ein 28.21 Hektar grosses Stück Wald im Jura. Dieser Wald wurde zum Naturschutzgebiet erklärt und wird für die nächsten 99 Jahre nicht genutzt.

Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren