People
Donnerstag, 14. Oktober 20216:37

Caroline Clemetson, Partnerin bei Schellenberg Wittmer AG, wurde in den Verwaltungsrat der Patrimonium Asset Management AG gewählt. Gemäss eigenen Angaben verfügt Patrimonium Asset Management über CHF 3.5 Mia. an Assets under Management (Stand Juni 2021). Caroline Clemtson hat über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Vermögensverwaltung. Christoph Syz, CEO und Gründer von Patrimonium, erklärt hierzu: “Wir freuen uns sehr, Frau Clemetson in unserem Verwaltungsrat begrüssen zu dürfen. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung und der Branchenkenntnis ergänzt Frau Clemetson unser Gremium perfekt und wird uns bei der weiteren Entwicklung unterstützen”.

Mittwoch, 25. August 202116:35

Der Jahreskongress der AIJA in Zürich startete mit einem Speednetworking. Die Welcome Reception @Rundfunk FM im Landesmuseum bot die perfekte Kulisse für das erste Get-Together seit über einem Jahr.

Advertorials

Entscheidend für die richtige Grösse und somit das Herzstück eines jeden Anzugs sind die Schulter, die Rückenpartie sowie das Revers. Sind diese «Eckpunkte» zufriedenstellend, wird Mass am Kunden genommen. Foto: Globus Die Taillierung darf zu sehen sein und dem Träger eine schöne Silhouette verleihen. Wichtig dabei: Auch der Rücken…

Dienstag, 13. Juli 202112:56

Der Verwaltungsrat der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA hat Urban Angehrn zum neuen Direktor der Behörde gewählt. Der Bundesrat hat diese Wahl genehmigt. Urban Angehrn wird seine neue Funktion am 1. November 2021 aufnehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt Jan Blöchliger Direktor ad interim der FINMA. Urban Angehrn ist zurzeit Mitglied der Konzernleitung und Group Chief Investment Officer der Zurich Insurance Group und verfügt über einen Doktortitel in Mathematik der Harvard University sowie einen Master in Theoretischer Physik der ETH Zürich.

Mittwoch, 26. Mai 202113:27

Maria-Antonella Bino, die frühere stellvertretende Schweizer Bundesanwältin, wechselt von der Schweizer Digitalbank Sygnum zu Vontobel und wird zum 1. Juni 2021 als General Counsel von Vontobel die weltweite Leitung der Legal & Compliance-Funktionen übernehmen. Gleichzeitig wird Maria-Antonella Bino Mitglied des Executive Committee der Vontobel Holding AG sowie der Bank Vontobel AG. Herzliche Gratulation zu dieser Ernennung.

Freitag, 14. Mai 202112:17

Prof. Dr. Mira Burri, geboren 1975, ist per 1. September 2021 zur ausserordentlichen Professorin für internationales Wirtschafts- und Internetrecht an der Universität Luzern berufen worden. Mira Burri ist seit April 2016 als Lehr- und Forschungsbeauftragte sowie Managing Director für Internationalisierung an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern tätig. Zuvor war sie unter anderem Forschungsleiterin am World Trade Institute der Universität Bern, wo sie bereits zu Themen der Medien- und Kommunikationsregulierung promoviert (2006) und habilitiert (2015) hatte.

Montag, 03. Mai 20216:20

Wie heute bekannt wurde, wechselt Eric Neuenschwander von Niederer Kraft Frey zur Zenotta AG, wo er Deputy Chief Legal Officer wird. Die neue Position bringt Eric Neuenschwander mitten in den Bereich Blockchain. Bei diesem Wechsel könnte durchaus die MME-Connection eine Rolle gespielt haben. Eric Neuenschwander war vor NKF bei MME tätig, und Chief Legal Officer der Zenotta AG ist kein geringerer als Prof. Dr. Andreas Furrer.

Dienstag, 27. April 202118:50

Renato Costantini ist zum neuen General Counsel der Credit Suisse (Schweiz) AG ernannt worden. Er wird damit Mitglied der Geschäftsleitung der Credit Suisse (Schweiz) AG sowie Mitglied des Management Committee der Division Swiss Universal Bank. Seine juristische Laufbahn begann Renato Costantini am Bezirksgericht Zürich. Bevor er zur Credit Suisse stiess, arbeitete er als Rechtsanwalt bei Niederer Kraft Frey.

Montag, 22. März 202117:09

Mark Branson tritt, wie die FINMA heute meldet, als Direktor der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA zurück. Er wird per Mitte des Jahres 2021 die Funktion als Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin in Deutschland übernehmen.

Dienstag, 09. März 20218:16

Novartis gab bekannt, dass Shannon Thyme Klinger, Chief Legal Officer, beschlossen hat, von Novartis zurückzutreten und in die USA zurückzukehren, um eine leitende Funktion in einem Biotechnologieunternehmen zu übernehmen. Shannon Thyme Klinger wird mit Wirkung zum 15. März 2021 aus der Geschäftsleitung von Novartis (ECN) ausscheiden. Thomas N. Kendris, derzeit Global Head Litigation und US Country President, wird zum Chief Legal Officer ad interim ernannt und in dieser Funktion dem ECN angehören. Der Executive-Search-Prozess für den neuen Chief Legal Officer wurde bereits gestartet. Wir sind gespannt, ob sich auch Partnerinnen und Partner von Schweizer Wirtschaftskanzleien an den Job wagen werden.

Dienstag, 16. Februar 202110:57

Wella hat Herminie Monmignaut  Simonetta nach dem Abschluss des Verkaufs durch Coty im vergangenen Dezember (der jedoch erst für 2020 angekündigt wurde) zur neuen Leiterin der Rechtsabteilung des Konzerns ernannt (Group Chief Legal Officer) . Sie war zuvor Senior Vice President bei Coty und General Counsel des professionellen Schönheits- und Haargeschäfts, das an das Private-Equity-Unternehmen KKR verkauft wurde.

Donnerstag, 28. Januar 202110:40

Nach einer ruhigen Weihnachtszeit und einem noch ruhigeren Start ins neue Jahr, standen Mitte Januar zwei Prüfungen vom Herbstsemester 2020 auf dem Programm. Ich habe viel gelernt über Weihnachten und im Januar bis zu den Prüfungen. Es waren wieder online Prüfungen zu Hause, open book am eigenen Laptop.