Gründung der International Legal Finance Association (ILFA) mit Nivalion AG als Partnerin

In dieser Woche wurde die International Legal Finance Association (ILFA) gegründet. Es handelt sich um die erste globale Vereinigung, die sich der wachsenden Industrie der gewerblichen Rechtsfinanzierung widmet. Mit Sitz in Washington DC, einer bedeutenden Präsenz in London und einer weltweiten Mitgliedschaft wird die ILFA die globale Stimme der gewerblichen Rechtsfinanzierungsbranche sein, ihre Interessen vor Regierungsbehörden, internationalen Organisationen und Berufsverbänden vertreten und als Clearingstelle für relevante Informationen, Forschung und Daten über die Nutzung und Anwendung der gewerblichen Rechtsfinanzierung dienen.

Als einziger kontinentaleuropäischer Partner fungiert die Nivalion AG. Die Nivalion AG beschreibt dies mit den Worten: «Wir fühlen uns geehrt, Gründungsmitglied der International Legal Finance Association (ILFA) zu sein, der weltweit ersten globalen Handelsvereinigung für den kommerziellen Rechtsfinanzierungssektor.»

Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren