Walder Wyss berät Syntax Systems bei Kauf der Illumiti-Gruppe

Die Illumiti Gruppe, eine der renommierten SAP Systemintegration und Managementberatungsunternehmen Nordamerikas, wurde von Syntax Systems, einem führenden Cloud – und Multi-ERP-Managed Cloud-Anbieter für missionskritische Anwendungen, übernommen. Walder Wyss AG hat Syntax Systems als Swiss Counsel beraten.

Team von Walder Wyss

Das Team von Walder Wyss wurde von Urs P. Gnos (Partner, Corporate/M&A) und Christian Hagen (Managing Associate, Corporate / M&A) geleitet und umfasste weiter Timon Nydegger (Associate, Corporate/M&A), Gaurav Bhagwanani (Senior Associate, Arbeitsrecht) und Lena Götzinger (Associate, RCTI).

Information von Syntax Systems über die Transaktion

Syntax Systems informiert wie folgt über die Transaktion:

Syntax, führender ERP- und Managed Cloud Provider, übernimmt das kanadische Beratungsunternehmen für SAP-Systemintegration und -management Illumiti. Der SAP Platin-Partner hat seinen Hauptsitz in Toronto. Durch die Akquisition und die damit gebündelte Expertise profitieren Kunden künftig von einer noch umfassenderen technischen und funktionalen Integration ihrer eingesetzten SAP-Lösungen. Illumiti wird als eigenständiges Tochterunternehmen agieren und alle Lösungen aus dem Portfolio von Syntax anbieten. Und über eine Illumiti-Niederlassung in Zürich baut Syntax auch sein Geschäft in Europa aus. Syntax gehört zu Novacap, einer in Montreal ansässigen Private-Equity-Gesellschaft.

Mit dieser Akquisition von Illumiti und seinen über 250 SAP-Experten unterstreicht Syntax seine Rolle als einer der führenden SAP-Anbieter auch im nordamerikanischen Markt und kombiniert die Stärken beider Unternehmen rund um unternehmenskritische IT-Anwendungen – von Cloud-Infrastruktur und Managed Services über ERP-Implementierung bis hin zu Support und Optimierung von Applikationen und den damit verbundenen Beratungsleistungen.

Die Kunden von Illumiti haben ab sofort direkten Zugriff auf das breite Angebots-Portfolio von Syntax – von Infrastruktur- und Application-Managed-Services (ITIM und AMS) bis hin zu Services rund um Industrial Internet of Things (IIoT) und digitale Fertigung. Gleichzeitig profitieren Syntax Kunden von Illumitis Expertise bei SAP S/4HANA, SAP SuccessFactors und SAP Business ByDesign.

„Bei allem Wachstum haben wir bei Syntax nie unsere Wurzeln aus den Augen verloren. Das macht uns zu einem starken Partner für Unternehmen mit einem spezialisierten Leistungsportfolio“, erklärt Christian Primeau, Global CEO von Syntax. „Als wir nach einem Übernahmekandidaten gesucht haben, um in Nordamerika unsere funktionalen SAP-Kompetenzen zu erweitern, war es besonders wichtig, jemanden zu finden, der unternehmerisches Denken und Kundenorientierung genauso in den Mittelpunkt stellt wie wir. Vor diesem Hintergrund war Illumiti die logische Wahl. Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche, gemeinsame Zukunft.“

„Der Zusammenschluss mit Syntax und die daraus resultierende Erweiterung unseres Lösungsangebots kommt unseren Kunden direkt zu Gute“, sagt Nir Orbach, CEO von Illumiti. „Unsere Organisationen passen in Bezug auf Mitarbeiter, Ressourcen und Expertise perfekt zusammen. Als einer der weltweit führenden SAP-Dienstleister können wir unseren Kunden alle Services und Produkte bieten, die sie benötigen, um ihre Ziele zu erreichen und ihre Vision zu verwirklichen.“

„Wir arbeiten daran, das Portfolio von Syntax durch die Akquise innovativer Unternehmen weiter gezielt auszubauen und im Sinne der Kunden zu erweitern“, erläutert Ted Mocarski, Senior Partner bei Novacap. „Anpassungsfähigkeit und Flexibilität sind heute mehr denn je die Voraussetzung für Geschäftserfolg. Und dazu benötigen Unternehmen einen verlässlichen IT-Partner wie Syntax, der einen echten Mehrwert für jedes Business liefert.“

Syntax ist seit Jahrzehnten ein renommierter Provider für Multi-Cloud- und Multi-ERP-Lösungen bei Unternehmen auf der ganzen Welt – nicht zuletzt wegen seines überdurchschnittlichen Engagements für seine Kunden. Besonders im asiatischen und im europäischen Markt genießt Syntax dank seiner SAP-Expertise einen hervorragenden Ruf. In Nordamerika liegt der Fokus auf dem weiteren Ausbau der technischen Services für SAP.

Die Einzelheiten der Übernahmevereinbarung wurden nicht veröffentlicht.

 

Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren