Saskia Eschmann wird Leiterin Recht und Compliance bei La Prairie Group

Saskia Eschmann ist laut ihrem Linkedin-Profil ab April 2020 als Leiterin der Abteilung Recht und Compliance zur weltweit im Hautpflegebereich tätigen La Prairie Group gestossen.  Mit ihrem Team ist sie für alle Rechts- und Compliance-Angelegenheiten der La Prairie Group weltweit verantwortlich.

Vor ihrem Eintritt bei La Prairie war Eschmann über zwei Jahre lang als General Counsel der Vitra Group tätig, wo sie die Rechtsabteilung leitete und weltweit für alle Fragen des geistigen Eigentums sowie für Rechts- und Compliance-Angelegenheiten verantwortlich war. Ausserdem war sie Sekretärin des Verwaltungsrats der Vitra Holding. Von 2013 und 2017 war sie als General Counsel/Leiterin der Rechtsabteilung der Zino Davidoff Group für alle Rechtsangelegenheiten der Gruppe verantwortlich. Vorher war sie Assistentin des Verwaltungsratspräsidents bei ZD Luxury Watches and Accessories Ltd.

Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren