Homburger berät Dufry bei wichtiger Kapitalmarkttranskation mit Advent

Die Anwaltskanzlei Homburger berät Dufry AG in einer Kapitalmarktransaktion. Hierzu steht ein fünfköpfiges Team Dufry AG von Homburger zur Seite. Das Team wird von Frank Gerhard und Andreas Müller geführt, zwei im M&A-Bereich sehr erfahrene Anwälte. Sie erhielten weitere Unterstützung von Marc Hanslin, Daniel Madani und Carlo Sulser sowie Richard Stäuber, der kürzlich Partner bei Homburger wurde.

Am 10. September kündigte Dufry AG an, dass eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen wird. Diese bezweckt eine ordentliche Kapitalerhöhung für ein Bezugsrechtsangebot mit einem Bruttoerlös von ca. 500 Mio. CHF. Die Aktienkapitalerhöhung soll zur Finanzierung der bereits früher angekündigten Übernahme der verbleibenden Aktien an Hudson Ltd. für allgemeine Unternehmenszwecke dienen.

Konkret sichert sich Dufry AG Kapitalinvestitionsverpflichtungen in der Höhe von 415 Mio. CHF. Diese stammen von Advent International Corporation und weiteren Tochtergesellschaften sowie den verwalteten Fonds. Die von den Aktionären nicht bezogenen Aktien sollen bei einem Bezugspreis von CHF 28.50 liegen. Ist der Angebotspreis über dem erwähnten Betrag, so ist die Advent International nicht mehr verpflichtet die Aktien zu kaufen.

 

Lebenslauf Daniel Madani

Beim Substituten, der an dieser Transaktion mitgearbeitet hat, Daniel Madani, sind wir übrigens auf einen sehr interessanten und internationalen Lebenslauf gestossen:

  • 2020 Praktikant bei Homburger
  • 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Daniel Halperin an der Harvard Law School
  • 2020 Harvard Law School (Gaststudent)
  • 2019 Universität Cambridge (LL.M.)
  • 2018 Universität Genf (BLaw)
  • 2017 Kurzpraktikant bei Homburger
  • 2017 Praktikant bei den Vereinten Nationen
Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren