Bär & Karrer und Schellenberg Wittmer beraten Verkauf der ERNI Gruppe an TE Connectivity

Die Eigentümer der ERNI Group, einer international führenden Gruppe in der elektronischen Verbindungstechnik für Fabrikautomation und Automotive, haben die gesamte Gruppe an TE Connectivity, einen weltweit führenden Anbieter von Verbindungstechnik und Sensoren, verkauft. Der Vollzug steht unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen. „Hoch erfreut begrüßen wir das ERNI-Team bei TE“, äußerte sich Vish Ananthan, leitender Vizepräsident und Generaldirektor des Industriegeschäfts von TE Connectivity. Bär & Karrer war bei dieser Transaktion als Rechtsberater der Eigentümerfamilie tätig. Schellenberg Wittmer beriet die Käuferin TE Connectivity. TE Connectivity ist Teil der „Forbes World’s Most Admired Companies“ Liste 2021.

ERNI ist ein internationales Familienunternehmen mit Schweizer Ursprung und mehr als 70 Jahren Erfahrung als globaler Hersteller und Dienstleister. In über 40 Ländern und mit einer Reihe von Produktionsstätten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. 

Team von Bär & Karrer

Zum Team von Bär & Karrer gehörten Christoph Neeracher, Raphael Annasohn und Luana Stämpfli (alle M&A), Daniel Bader, Cyrill Diefenbacher und Julian Hodel (alle Steuern) sowie Mani Reinert und Tobias Rebmann (beide Kartellrecht).

Team von Schellenberg Wittmer

Das Team von Schellenberg Wittmer bestand  aus Oliver Triebold (Gesamtleitung), Marcel JakobCéline SchmidDaniele SimonielloBeatrice Borio (alle Corporate/M&A), David Mamane und Amalie Wijesundera (Wettbewerbsrecht) sowie Anita Schläpfer und Fabio Elsener (Banking & Finance).

Information über die Transaktion

TE Connectivity (TE), Weltmarktführer im Bereich Konnektivität und Sensorik, und die ERNI Group AG (ERNI), ein führendes Unternehmen in der elektronischen Konnektivität für die Fabrikautomation und die Automobilindustrie, fr

Die Übernahme von ERNI vervollständigt das breite Produktportfolio von TE im Bereich der Verbindungstechnik, insbesondere bei Hochgeschwindigkeits- und Finepitch-Steckverbindern für die Fabrikautomation, die Automobilindustrie, die Medizintechnik und andere industrielle Anwendungen. ERNI verstärkt die Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten von TE im Bereich Leiterplattenverbindungen und erweitert den Kundenstamm und die Präsenz von TE in mehreren attraktiven Marktsegmenten.

„Hoch erfreut begrüßen wir das ERNI-Team bei TE“, äußerte sich Vish Ananthan, leitender Vizepräsident und Generaldirektor des Industriegeschäfts von TE. „Durch die Kombination der Vielfalt des Industrieportfolios, der Fertigungsgrößen und der Kundenreichweite von TE mit den marktführenden Produkten, der profunden technischen Expertise und den Fertigungskapazitäten von ERNI in Europa und Südostasien können wir den Wert, den wir unseren Kunden bieten, signifikant steigern. Gemeinsam werden wir Innovationen im Bereich Miniaturisierung, Signalintegrität, höhere Datengeschwindigkeit und Leistungsanforderungen sowie Produktzuverlässigkeit, die unsere Kunden bei der Entwicklung ihrer Anwendungen erwarten, vorantreiben.“

„Mit TE erhält ERNI Zugang zu einem weltweiten Vertriebsnetz und fundiertem technologischen Know-how“, sagte Dr. Christoph Weiss, Delegierter des Verwaltungsrats von ERNI. „Wir schätzen das starke Engagement von TE, unser Produktportfolio weiter zu innovieren, überaus und wir freuen uns gleichzeitig auf eine vielversprechende Zukunft.“

Der Abschluss der Transaktion wird bis zum Ende des laufenden Quartals nach der Erteilung der erforderlichen behördlichen Genehmigungen erwartet.

Über TE Connectivity
TE Connectivity ist ein weltweit führender Anbieter von Industrietechnologien, der eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft mitgestaltet. Unsere breite Palette an Konnektivitäts- und Sensorlösungen, die sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt haben, ermöglichen Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnik, Energie, Datenkommunikation und Haus und Wohnung. Mit rund 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7.500 Ingenieure, die mit Kunden in rund 140 Ländern zusammenarbeiten, stellt TE sicher, dass JEDE VERBINDUNG ZÄHLT. Erfahren Sie mehr unter www.te.com und auf LinkedInFacebookWeChat und Twitter.

Über ERNI
ERNI ist ein internationales Familienunternehmen mit Ursprung in der Schweiz und verfügt über mehr als 70 Jahre Erfahrung als führender globaler Hersteller und Dienstleistungsanbieter. Mit hochmodernen Produktionsstätten in Europa, Nordamerika und der Region Asien-Pazifik Raum entwickelt und fertigt ERNI in über 40 Ländern eine Vielzahl von elektronischen Verbindungslösungen für verschiedene Branchen, wobei der Schwerpunkt auf der industriellen Automatisierung und der Automobilindustrie liegt. Erfahren Sie mehr unter www.erni.com.

Berater
Lilja Capital Advisory Partners ist als Finanzberater für die Familiengesellschafter der ERNI Group für die Transaktion und Bär & Karrer sind als ihre Rechtsberater tätig. Die Schellenberg Wittmer Ltd ist als Rechtsberater von TE tätig.

Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren