Bär & Karrer berät Eigentümer von Pflegedienst Home Instead bei Investition durch Unigestion

Unigestion, eine unabhängige, spezialisierte Vermögensverwaltungsgesellschaft, die massgeschneiderte Lösungen für Investoren weltweit anbietet, hat in Home Instead investiert, einen Anbieter von häuslichen Pflegedienstleistungen, vor allem für ältere Menschen. Home Instead ist der exklusive Franchisenehmer des amerikanischen Home Instead für mehrere Länder in Europa: Schweiz, Österreich, Irland, Niederlande und Frankreich.

Im Rahmen der Beteiligung an der Home Instead Holding AG hat Unigestion als Hauptinvestor in das Unternehmen investiert, zusammen mit dem Gründer und Geschäftsführer von Home Instead, Paul Fritz, der zusammen mit den Verium-Investoren weiterhin eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen hält. Mit der Beteiligung von Unigestion wird die Aktionärsbasis von Home Instead um einen erfahrenen institutionellen Investor ergänzt, der die erfolgreiche Umsetzung der ehrgeizigen Wachstumspläne des Unternehmens unterstützt.

Team von Bär & Karrer

Bär & Karrer berät die Verkäufer bei dieser Transaktion. Zum Team von Bär & Karrer gehören Christoph Neeracher, Philippe Seiler, Luca Jagmetti, Luana Stämpfli und Ilja Coradi (als externer Anwalt) (alle M&A), Susanne Schreiber, Martin Leu und Kerim Tbaishat (alle Tax), Markus Wang (IP), Lukas Roesler (Finanzierung) sowie Mani Reinert (Kartellrecht).

Die Verkäufer wurden bei dieser Transaktion ebenfalls von Credit Suisse (M&A) und Alvarez & Marsal (Financial) vertreten.

Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren