Andrea Dorjee-Good übernimmt Leitung der Private Wealth Abteilung von Schellenberg Wittmer in Zürich

Wie Schellenberg Wittmer heute stolz mitteilt, übernimmt Andrea Dorjee-Good die Leitung der Private Wealth Abteilung von Schellenberg Wittmer in Zürich. Sie übernimmt diese Rolle von Alexander Jolles, der die Abteilung von 2015 bis 2020 leitete. Schellenberg Wittmer dankt Alexander Jolles für seine herausragende Leistung, welche er gemeinsam mit Bernard Vischer erbrachte, der das Private Wealth in Genf leitet. Bei Andrea Dorjee-Good handelt es sich um ein «Eigenwächs» von Schellenberg Wittmer. Sie absolvierte bereits ihre Substitutenzeit bei der Kanzlei in Zürich. Nach einem kurzen Abstecher an das Bezirksgericht Winterthur verbrachte Andrea Dorjee-Good ihre weitere juristische Laufbahn bei Schellenberg Wittmer.

 

Andrea Dorjee-Good

Andrea Dorjee-Good ist Partnerin von Schellenberg Wittmer in Zürich und leitet die Private Wealth Abteilung, auf Neudeutsch auch «Group» genannt. Der Fokus ihrer Tätigkeit besteht aus der nationalen und internationalen Vermögens- und Nachlassplanung, dem Trust-Recht sowie erb- und nachlassrechtlichen Streitigkeiten.

Berufliche Stationen

2020:    Partnerin bei Schellenberg Wittmer

2013     Counsel bei Schellenberg Wittmer

2007     Associate bei Schellenberg Wittmer

2005     Gerichtsschreiberin am Bezirksgericht Winterthur

2004     Anwaltssubstitutin Schellenberg Wittmer

Ausbildung

2019     Fachanwältin SAV Erbrecht

2014     STEP Diploma in International Trust Management

2007     Anwaltszulassung Kanton Zürich

2004     lic. iur. HSG, Universität St. Gallen

 

Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren