TV-Tipp: Rundschau berichtet über Gesundheitsrecht – Ärzte praktizieren ohne Bewilligung

Ein spannender TV-Abend erwartet heute auf SRF nicht nur UEFA Champions League® Fans sondern auch Anwältinnen und Anwälte, die sich mit dem Gesundheitsrecht befassen.

Die Rundschau behandelt heute auf SRF1 um 20:05 das Thema von Ärzten, welche in der Schweiz ohne Berufsausübungsbewilligung praktizieren.

Dazu die Website der Rundschau: „Ärzte ohne Bewilligung: Wenn Patienten illegal behandelt werden Ein Arzt, der seine Praxis weiterführt, obwohl ihm die Berufsausübungsbewilligung entzogen wurde? Recherchen zeigen: Von 40 Ärzten, die in den letzten fünf Jahren ihre kantonale Bewilligung verloren haben, gibt es bei mindestens 16 deutliche Hinweise, dass sie weiter praktizieren – entweder illegal, in einem anderen Kanton oder im Ausland. Die «Rundschau» und SRF Data decken Schlupflöcher und mangelnde Kontrolle auf.“ (Quelle: www.srf.ch).

Comments (0)