Stadler Rail
Montag, 19. Februar 2024

Die im Personentransport, Logistik und Unterhalt tätige VR Group erwirbt die schwedische Gesellschaft MTR Express (Sweden) AB (MTRX) von MTR Nordic AB. Die VR Group ist eine finnische Staatsgesellschaft. MTR Express betreibt die Zugverbindung zwischen Stockholm und Göteborg. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden. Walder Wyss agierte als Schweizer Rechtsberater für die VR Group und deren finnischen Rechtsberater Krogerus, vor allem bezüglich der Finanzierung und dem Kauf von Zugskompositionen von Stadler Rail.

Mittwoch, 28. April 2021

Die SBB bestellt bei Stadler Rail weitere 60 InterRegio-Doppelstockzüge für ca. CHF 1,3 Mrd. Damit schafft die SBB genügend Kapazität für den Ausbau des Regionalangebots und erfüllt die Anforderungen des Behindertengleichstellungsgesetzes im Fernverkehr. Für die Beschaffung der 60 neuen Züge übt die SBB eine bestehende Option aus. BianchiSchwald beriet Stadler Rail bei dieser Transaktion.