Howden
Montag, 03. Oktober 2022

Von Equistone Partners Europe beratene Fonds („Equistone“) beteiligen sich mehrheitlich an der SF Filter AG, einer europaweit führenden, unabhängigen Distributionsplattform für Mobil- und Industriefilter. Verkäufer des Unternehmens mit Hauptsitz in Bachenbülach bei Zürich ist der bisherige Finanzinvestor Ambienta. Das Management der Gruppe wird sich im Zuge eines MBOs signifikant am Unternehmen beteiligen. Im Fokus der Partnerschaft mit Equistone soll vor allem der Ausbau des bisherigen Wachstums und die Entwicklung einer gezielten Buy-&-Build-Strategie stehen. Über Details zur Transaktion wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Bär & Karrer beriet die Fonds von Equistone beim Erwerb der SF-Filter Gruppe.