Bär & Karrer
Donnerstag, 18. Juli 2024

BSI Software, ein führender Anbieter von innovativer Customer Relationship Management (CRM) und customer experience (CX) Software, ist eine Partnerschaft mit Bregal Unternehmerkapital, einem internationalen Private-Equity-Unternehmen, eingegangen. Die Schweizer Investmentfirma Capvis realisiert bei dieser Transaktion einen vollständigen Verkauf ihrer Beteiligung als Mehrheitsaktionärin von BSI. Bär & Karrer ist als Rechtsberater des Mehrheitsaktionärs Capvis in dieser Transaktion tätig.

Dienstag, 25. Juni 2024

MediaMarktSaturn und Migros haben eine Vereinbarung zur Übernahme von 20 melectronics-Filialen abgeschlossen. Die Filialen sowie die bisherigen Mitarbeitenden und Lernenden werden Teil von MediaMarkt Schweiz. Der Vollzug der Transaktion ist abhängig von der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden. Bär & Karrer ist als Rechtsberaterin von MediaMarktSaturn tätig.

Dienstag, 04. Juni 2024

Am 31. Mai 2024 hat Mehrheitsaktionär Silvio Denz ein öffentliches Kaufangebot für die sich im Publikum befindenden Aktien der Lalique Group SA, Zürich, Schweiz, die sich auf die Kreation, Entwicklung, Vermarktung und den weltweiten Vertrieb von Luxusprodukten spezialisiert hat, publiziert. Bär & Karrer ist als Rechtsberaterin für Lalique tätig.

Mittwoch, 29. Mai 2024

Bär & Karrer berät von Equistone beratene Fonds beim Verkauf des Home-Geschäftsbereiches der KWC Gruppe, ein führender Designer und Hersteller von Armaturen und Zubehör für Küche, Bad und Waschräume, an den aus Italien stammenden Sanitär-Spezialisten Paini S.p.A. Rubinetterie. Der Vollzug der Transaktion soll in den nächsten Wochen stattfinden.

Dienstag, 14. Mai 2024

Bär & Karrer hat PAI Partners ("PAI") als Schweizer Rechtsberaterin bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am Rehabilitationsgeschäft der VAMED Gruppe ("VAMED") von Fresenius SE & Co. KGaA beraten. Willkie Farr & Gallagher agiert als internationaler Rechtsberater für PAI. Weitere Berater waren NOVACOS Rechtsanwälte, Deutschland, E+H Rechtsanwälte GmbH, Österreich, HAVEL & PARTNERS s.r.o., Tschechische Republik und KNPZ Rechtsanwälte – Klawitter Neben Plath Zintler – Partnerschaftsgesellschaft mbB, Deutschland.

Montag, 06. Mai 2024

Anja Schäfers ist seit April 2024 als Substitutin bei Wenger Vieli tätig. Sie sammelt im Rahmen eines einjährigen Praktikums die notwendige Erfahrung für ihre Anwaltsprüfung. Anja Schäfers hat bereits als Projektmitarbeiterin bei Homburger und Partnerassistentin bei Bär & Karrer Erfahrungen in Wirtschaftsanwaltskanzleien gesammelt.

Freitag, 05. April 2024

An der Generalversammlung vom 26. März 2024 schlug die SGS SA den Aktionären vor, eine Dividende in Form von Bargeld oder Aktien der Gesellschaft (scrip dividend) nach Wahl der berechtigten Aktionäre zu erhalten, was mit überwältigender Mehrheit angenommen wurde. Die zu liefernden Aktien werden mit einem Abschlag von 6 % auf den Marktwert der SGS-Aktien bewertet und bieten den Aktionären attraktive Steuervorteile (keine Quellensteuer und keine Einkommensteuer für bestimmte Aktionäre). Die neuen Aktien werden im Rahmen einer ordentlichen Kapitalerhöhung ausgegeben, die ebenfalls von den Aktionären an der Generalversammlung genehmigt wurde.  Bär & Karrer war in dieser Angelegenheit als Rechtsberaterin der SGS SA tätig.

Freitag, 08. März 2024

Eine in Privatbesitz befindliche Wohnliegenschaft im Kanton Zürich, bestehend aus mehreren Wohnungen in der Stadt Zürich, ist an mehrere private Investoren verkauft worden. Bär & Karrer hat Rahn+Bodmer Co. im Rahmen des Verkaufsprozesses im Auftrag eines privaten Verkäufers rechtlich beraten, insbesondere in der Due Diligence-, NBO- und BO-Phase sowie bei den abschliessenden Vertragsverhandlungen.

Dienstag, 27. Februar 2024

Die Axpo Holding AG hat mit einem internationalen Konsortium von über 30 Banken eine unbesicherte, revolvierende kommittierte Kreditlinie mit Nachhaltigkeitskomponente in Höhe von insgesamt EUR 7,0 Milliarden vereinbart. Damit refinanziert das Unternehmen die beiden bestehenden kommittierten Kreditlinien über jeweils EUR 3,0 Milliarden aus dem Jahr 2022, diversifiziert seine Finanzierungsstruktur und erhöht seine finanzielle Flexibilität. Bär & Karrer war als Rechtsberaterin von Axpo Holding AG tätig.

Dienstag, 23. Januar 2024

Der Los Angeles Football Club (LAFC) erwarb die Mehrheitsbeteiligung an der Grasshopper Fussball AG (Grasshoppers) von der Tochtergesellschaft der Fosun Gruppe, Champion Union HK Holdings Limited. Mit diesem Schritt werden die Grasshoppers in das Fussball-Netzwerk des LAFC integriert. Bär & Karrer hat die Fosun-Gruppe bei dieser Transaktion rechtlich beraten.