Freitag, 15. Oktober 20216:59

Die von Mitte März bis Mitte September 2020 in Kraft gestandenen Bestimmungen zur Entschädigung von coronabedingten Erwerbsausfällen für Selbstständigerwerbende sind abschliessend. Eine richterliche Ergänzung fällt nicht in Betracht. Das Bundesgericht weist im Urteil 9C_132/2021 vom 15. September 2021 die Beschwerde einer selbstständig tätigen Ärztin ab, deren Ersuchen um Corona-Erwerbsersatz abgewiesen wurde.

Donnerstag, 14. Oktober 20217:37

Dr. Christian Kunz wir per 1. Januar 2022 Partner der Bär & Karrer AG. Herzliche Gratulation! Er berät Klienten im Daten-, Datenschutz- und Technologierecht einschliesslich Cybersicherheit und -kriminalität, führt umfangreiche interne Untersuchungen und E-Discovery-Projekte durch und unterstützt Klienten vor in- und ausländischen Behörden in aufsichtsrechtlichen Verfahren. Zudem berät Dr. Christian Kunz Klienten auch regelmässig bei allgemeinen gesellschafts- und handelsrechtlichen sowie Corporate Governance-Fragen.

Donnerstag, 14. Oktober 20217:25

Dr. Joel Fischer wir per 1. Januar 2022 Partner der Bär & Karrer AG. Herzliche Gratulation! Er berät Banken, Versicherungen, Fintechs und weitere Unternehmen in regulatorischen, Compliance, wirtschaftsstrafrechtlichen sowie gesellschaftsrechtlichen Fragen. Zudem ist Dr. Joel Fischer auf komplexe interne Untersuchungen und aufsichtsrechtliche Verfahren vor in- und ausländischen Behörden spezialisiert. Joel Fischer war zuvor als Strategieberater bei der The Boston Consulting Group tätig und arbeitete u.a. an einem Forschungsprojekt für den Präsidenten des Supreme Courts von Israel mit. Seine Dissertation an der Universität Bern schloss er mit summa cum laude ab (Thema: "Information und Verantwortlichkeit des Verwaltungsrates), bei seinem Master’s in Law and in Finance mit Prädikat Distinction sowie mit dem Merton Award for Distinction.

Donnerstag, 14. Oktober 20217:04

Cyrill Diefenbacher wird per 1. Januar 2022 Partner der Bär & Karrer AG. Herzliche Gratulation! Er ist eidgenössisch diplomierter Steuerexperte und berät in nationalen und internationalen Steuerangelegenheiten, mit einem speziellen Fokus auf Steuern im M&A-Bereich, Unternehmenssteuern und MWST. Cyrill Diefenbacher berät sowohl multinationale Konzerne als auch kleine und mittlere Unternehmen aus verschiedenen Branchen, Startup-Unternehmen sowie Privatpersonen.

Donnerstag, 14. Oktober 20216:55

Dr. Vera Naegeli wird per 1. Januar 2022 Partnerin der Bär & Karrer AG. Herzliche Gratulation! Sie ist erfahren in internationalen und nationalen M&A-Transaktionen und in allgemeinen gesellschaftsrechtlichen und regulatorischen Fragestellungen. Vera Naegeli ist spezialisiert auf die Vertretung von Unternehmen aus verschiedenen Branchen und von Einzelpersonen in wirtschaftsstrafrechtlichen, verwaltungsstrafrechtlichen und regulatorischen Vollstreckungsverfahren. Sie berät weiter auch regelmässig Klienten zu Compliance, Nachhaltigkeits- und Governance-Themen.

Donnerstag, 14. Oktober 20216:37

Caroline Clemetson, Partnerin bei Schellenberg Wittmer AG, wurde in den Verwaltungsrat der Patrimonium Asset Management AG gewählt. Gemäss eigenen Angaben verfügt Patrimonium Asset Management über CHF 3.5 Mia. an Assets under Management (Stand Juni 2021). Caroline Clemtson hat über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Vermögensverwaltung. Christoph Syz, CEO und Gründer von Patrimonium, erklärt hierzu: “Wir freuen uns sehr, Frau Clemetson in unserem Verwaltungsrat begrüssen zu dürfen. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung und der Branchenkenntnis ergänzt Frau Clemetson unser Gremium perfekt und wird uns bei der weiteren Entwicklung unterstützen”.

Mittwoch, 13. Oktober 202113:11

Frontify, der Anbieter von Markenmanagement-Software, hat erfolgreich eine weitere Finanzierung in Höhe von 50 Mio. USD in der Serie C unter der Leitung von Revaia (ehemals Gaia Capital Partners) mit Beteiligung von HighSage Ventures und den bestehenden Investoren EQT Ventures, Blossom Capital und Tenderloin Ventures erhalten. Wenger Vieli hat Frontify bei dieser Transaktion in allen rechtlichen und ausgewählten steuerrechtlichen Aspekten unterstützt.

Dienstag, 12. Oktober 20219:39

Tvs Motor Company, ein in Indien ansässiger, weltweit tätiger Hersteller von Zwei- und Dreirädern und das Flaggschiff der 8,5 Mrd. USD schweren TVS-Gruppe, hat über seine Tochtergesellschaft in Singapur, Tvs Motor (Singapur), eine langfristige strategische Partnerschaft mit Ego Movement, einem schnell wachsenden Schweizer Unternehmen für Elektromobilität, als Mehrheitsaktionär vereinbart.