Olivier Kofler wird neuer CEO bei Carvolution AG

Die Carvolution AG schnappt sich mit Olivier Kofler einen erfolgreichen Start-up-Unternehmer als CEO, der bisher bei PwC Schweiz als Head of Digital Innovation and Platforms tätig war.

Die Carvolution AG will den Schweizer Mobilitätsmarkt weiter disruptieren und an ihre ersten Erfolge anknüpfen. Allein in den letzten Monaten hat Carvolution, wie das Unternehemen heute mitteilt, mehrere hundert Neukunden gewonnen.

„Die Idee, die Umsetzung, aber vor allem das Mindset und das Team haben nicht nur einige der bekanntesten Schweizer Investoren, sondern auch mich überzeugt”, sagt Oliver Kofler. Für Carvolution verlässt der Unternehmer und Growth-Hacking-Experte seine Stelle als Head of Digital Innovation and Platforms bei PwC Schweiz.

Mit mehreren Erfolgsgeschichten ist Olivier Kofler kein unbeschriebenes Blatt in der Schweizer Start-up- und Wirtschaftsszene. Hervorzuheben sind hier der Exit von iBROWS AG mit der Transformation zu PwC’s Experience Center sowie der Exit von Bexio AG, dem erfolgreichsten Schweizer Buchhaltungs-Software-Unternehmen.

Kommentare (0)