News
Montag, 04. Dezember 2023

Blerina Ahmeti ist nach der Zulassung als Rechtsanwältin neu bei Wenger Vieli im Team Privatklienten und Nachlassplanung tätig. Sie berät und vertritt Klientinnen und Klienten in Fragen des Erbrechts, des Ehegüterrechts sowie in Bezug auf die Nachlassplanung.

Mittwoch, 11. Oktober 2023

Das Gesamtgericht hat die neu gewählten Bundesrichter Herr Matthias Kradolfer und Herr Rolf von Felten der Zweiten öffentlich-rechtlichen Abteilung, beziehungsweise der Ersten strafrechtlichen Abteilung zugeteilt. Hier sind die Details.

Mittwoch, 04. Oktober 2023

Starten Sie in das neue Arbeitsrechtsjahr 2024 mit viel aktuellem Know-how und dem wohl ersten arbeitsrechtlichen Rückblick auf das vergangene Jahr 2023. Vier renommierte Referierende präsentieren am Dienstag, den 23. Januar 2024, ab 15:25 Uhr, im bewährten Format der «Neujahrestagung» im Zürcher Widder Hotel praxisorientiert und aktuell wichtige arbeitsrechtliche Themen. Die Veranstaltung gibt 4 Credits für Fachanwältinnen und Fachanwälte SAV Arbeitsrecht.

Mittwoch, 27. September 2023

Die Schweizerische Strafprozessordnung (StPO) wurde kürzlich einer Teilrevision unterzogen. Die revStPO tritt per 1. Januar 2024 in Kraft. An unserer ausgebuchten Fachtagung «Teilrevision StPO» vom Dienstag, den 26. September 2023 im Widder Hotel in Zürich zeigten die Referierenden Prof. Dr. Niklaus Ruckstuhl (Advokat, Partner ADVOKATUR  LANDI  RUCKSTUHL  GIESS  TZIKAS), Sabrina Weisskopf (Fachanwältin SAV Strafrecht, Partnerin aarejura Rechtsanwälte), Stephan Groth (Fachanwalt SAV Strafrecht, Partner Landmann Rechtsanwälte) und Daniel S. Weber (Rechtsanwalt, Counsel Wenger Vieli) akademisch und praxisorientiert die Auswirkung der StPO-Revision auf. Barbara Müry Erni (CEO Herlock Insights AG) präsentierte zum Schluss noch die heutigen KI-Möglichkeiten auf. Danach stand ein vorzüglicher Apèro riche auf dem Programm.

Donnerstag, 07. September 2023

Hans-Jakob Diem wechselt als Partner von Lenz & Staehelin zu Walder Wyss. Er gilt als ein führender Rechtsexperte in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht und Kapitalmarktrecht. Dabei handelt es sich sicher um einen der interessantes "Lateral Moves" des Jahres.

Mittwoch, 09. August 2023

Zum 175-Jahr-Jubiläum der Schweizerischen Bundesverfassung öffnet das Bundesgericht am Samstag 2. September und am Sonntag 3. September 2023 die Türen zu seinem Hauptsitz "Mon Repos" in Lausanne. Besucherinnen und Besucher können einen Blick ins Innere des höchsten Gerichts der Schweiz werfen, erhalten von Gerichtsmitgliedern und Mitarbeitenden Informationen aus erster Hand oder können eine Ausstellung besuchen. Um Wartezeiten bei der Sicherheitskontrolle am Eingang zu vermeiden, ist zwingend eine Anmeldung für das gewünschte Zeitfenster erforderlich.

Freitag, 30. Juni 2023

Eine neue Art, Anwaltskanzleien zu organisieren, Digitalisierung, bundesgerichtliche Auslegungen des Berufes: Die rund 12'000 Anwältinnen und Anwälte sahen sich zuletzt mit relevantem gesellschaftlichem Wandel konfrontiert. Der Schweizerische Anwaltsverband (SAV) hat deshalb, gültig ab dem 1. Juli 2023, seine gesamtschweizerischen Standesregeln (SSR) modernisiert.