Arbeitsrecht
Mittwoch, 14. August 201915:21

Diesem wichtigen Urteil des Bundesgerichts zur Auslegung von Bonusplänen lag der folgende Sachverhalt zugrunde: Die A. Holding erliess im Hinblick auf ihren Börsengang eine Regulierung (IPO-Regulierung). Sie sah vor, dass ausgewählten Führungskräften im Zusammenhang mit dem Börsengang unter bestimmten Umständen Aktien der A. Holding übertragen würden. Die Verfügung des Arbeitnehmers…

Mittwoch, 24. Juli 20198:16

Gemäss Art. 224 Abs. 1 ZPO kann die beklagte Partei in der Klageantwort Widerklage erheben, wenn der geltend gemachte Anspruch nach der gleichen Verfahrensart wie die Hauptklage zu beurteilen ist. Mithin ist es grundsätzlich nicht zulässig, im vereinfachten Verfahren eine Widerklage zu erheben, die aufgrund ihres Streitwerts von über Fr.

Donnerstag, 30. Mai 20195:41

Die Pflicht der betroffenen Arbeitnehmenden, während des Bezugs von Kurzarbeits- oder Schlechtwetterentschädigung eine Zwischenbeschäftigung zu suchen oder anzunehmen, soll künftig entfallen. Weiter sollen die Voraussetzungen für die Verlängerung der Höchstbezugs-dauer der Kurzarbeitsentschädigung optimiert werden. Dadurch kann der Bundesrat in konjunkturell schwierigen Situationen rechtzeitig handeln und somit Arbeitsplätze erhalten. Das angepasste…

Montag, 27. Mai 201914:35

Beim heutigen SRF-Gesundheitsmagazin Puls um 21:05 schlägt das Herz eines jeden Arbeitsrechtlers höher. Das Hauptthema ist nämlich „krankgeschrieben“. Dazu die Redaktionswebsite: „Krankgeschrieben – Was darf ich trotzdem, was nicht? Wer krank ist, muss sich erholen. Doch was heisst das genau? Muss man im Bett bleiben, oder darf man auch mal raus?…

Dienstag, 14. Mai 20196:01

Die spanische Gewerkschaft Federación de Servicios de Comisiones Obreras (CCOO) erhob vor der Audiencia Nacional (Nationaler Gerichtshof, Spanien) eine Klage auf Feststellung der Verpflichtung der Deutsche Bank SAE, ein System zur Erfassung der von deren Mitarbeitern geleisteten täglichen Arbeitszeit einzurichten. Sie vertritt die Auffassung, dass mit diesem System die Einhaltung…

Dienstag, 30. April 201910:43

Der Mann hatte 2015 einen zeitlich befristeten Arbeitsvertrag für eine Stelle bei der Schweizer Armee abgeschlossen. Noch vor Ende des Vertrages bewarb er sich für die gleiche Stelle erneut. Ihm wurde mitgeteilt, dass eine Verlängerung der Anstellung nicht möglich sei. Der Betroffene machte in der Folge geltend, dass ihm…

Montag, 25. März 201911:28

Die Schweiz und das Vereinigte Königreich suchen nach gemeinsamen Lösungen für die Zeit nach dem Brexit. Ein bilaterales Abkommen soll die künftigen Rechte und Pflichten regeln, auch im Bereich der Migration. RA Urs Haegi zeigt die Detail die verschiedenen rechtlichen Szenarien und Instrumente. So sind für den Fall der…

Freitag, 22. März 20197:01

Der Bericht «Einführung des Eidgenössischen Berufsattests – eine Bilanz» wurde in Erfüllung des Postulats 14.3740 des ehemaligen Nationalrats Jean Christophe Schwaab erstellt. Er zeigt auf, dass die EBA-Grundbildungen primär praktisch begabte Personen gut für den ersten Arbeitsmarkt qualifizieren und ihnen den Zugang zu weiterführenden Abschlüssen auf Sekundarstufe II (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis)…

Donnerstag, 07. März 201922:34

Jugendarbeitslosigkeit im Februar 2019 Die Jugendarbeitslosigkeit (15- bis 24-Jährige) verringerte sich um 684 Personen (-5,1%) auf 12’779. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einem Rückgang um 3’012 Personen (-19,1%). Arbeitslose 50 und mehr im Februar 2019 Die Anzahl der Arbeitslosen 50 und mehr verringerte sich um 926 Personen…

Mittwoch, 27. Februar 20199:08

Die wesentlichen Änderungen wurden in den Artikeln 321abis–321aquinquies des ersten Entwurfs vorgenommen. Jene Bestimmungen regeln das Meldeverfahren. Vorab wurden zur Vereinfachung hauptsächlich kürzere Formulierungen und eine leichter zugängliche Sprache verwendet. Des Weiteren wurden Definitions- und Konkretisierungselemente gestrichen. Die Regelung umfasst ausserdem einen neuen einleitenden Artikel, welcher einen Überblick über das…