Anwaltskanzleien
Mittwoch, 10. Februar 20219:13

Am 8. Februar 2021 hat Lonza mit Bain Capital und Cinven einen Vertrag über den Verkauf von Lonzas Spezialitätenchemie-Sparte (Specialty Ingredients) für einen Unternehmenswert von CHF 4.2 Milliarden abgeschlossen. Der Verkauf erlaubt es Lonza, sich künftig ganz auf ihr Geschäft als Partner für die Gesundheitsbranche zu fokussieren. Bär & Karrer ist Hauptrechtsberaterin von Lonza für die komplexe Ausgliederung und den anschliessenden Verkauf von Lonzas Spezialitätenchemie-Sparte. Mit dabei im Team von Bär & Karrer ist u.a. auch Partner Prof. Dr. Rolf Watter. Lonza-VRP Albert M. Baehny äusserte sich wie folgt über diese von Bär & Karrer rechtlich betreute Transaktion: «Today’s announcement is the result of a comprehensive and robust selection process. Bain Capital and Cinven have shown they understand the value of the experience and expertise of our Specialty Ingredients employees.»

Dienstag, 09. Februar 202114:22

Der internationale Sportsender Eleven Sports Network Limited hat Empower Sports und dessen Streaming-Technologie MyCujoo übernommen. Die Transaktion wurde am 2. November 2020 abgeschlossen. VISCHER hat Eleven Sports Network Limited in den schweizerischen Rechtsfragen dieser Transaktion beraten, während Gowling (UK) als Lead Counsel tätig war.

Dienstag, 09. Februar 20218:22

Die Netrics Gruppe, eine Portfoliogesellschaft von Waterland Private Equity, übernimmt gemeinsam mit HRS das hochmoderne Rechenzentrum im Bieler Industriegebiet Bözingenfeld und markiert damit einen weiteren logischen Schritt in ihrer Wachstumsstrategie. Der Schweizer IT-Dienstleister baut neben den stark wachsenden Cloud-Services auch das Datacenter-Angebot deutlich aus. Bär & Karrer war als Rechtsberaterin der Netrics Gruppe bei dieser Transaktion in einer absoluten Wachstumsbranche tätig.

Sonntag, 07. Februar 202111:51

Niederer Kraft Frey hat den Lenkungsausschuss der Kreditgeber der Benteler-Gruppe, bestehend aus der Commerzbank AG, der DZ BANK AG, der Erste Group Bank AG, der Landesbank Baden-Württemberg und der Norddeutschen Landesbank, bei der nun abgeschlossenen vollständigen Refinanzierung, die Teil einer grundlegenden Restrukturierung der Benteler-Gruppe ist, als Swiss Counsel begleitet, unter der Leitung vom neuen Partner Adrian Koller, der schon mächtig Gas gibt. Im Zuge der Neustrukturierung der Finanzierung wurden alle bestehenden Bestandteile der bisher bestehenden Finanzierung mit insgesamt fast 120 verschiedenen Finanzierungspartnern in eine gemeinsame Finanzierungsstruktur überführt, die durch einen globalen Sicherheitenpool unterlegt ist.

Sonntag, 07. Februar 202111:17

Dr. Andrea Meier, Partnerin von Walder Wyss, wurde zur Vizepräsidentin der Swiss Arbitration Asssociation ASA gewählt. ASA-Präsident und Homburger Partner Dr. Felix Dasser nahm wie folgt Stellung: «This is great news for ASA. Andrea has been very active and dedicated as a member of the ASA Board and the Exco and will be an outstanding Vice-President.»

Sonntag, 07. Februar 202111:04

Die PSP Swiss Property AG, eine der führenden Immobiliengesellschaften der Schweiz, hat mit der SV Group einen langjährigen Hotel-Mietvertrag für das denkmalgeschützte Hotel Metropole in der Berner Innenstadt abgeschlossen. Das Hotel wird derzeit saniert und umgebaut und soll im Sommer 2022 unter der Marke «Stay Kooook» der SV Group eröffnet werden. Dabei handelt es sich sowohl für den Standort Bern als auch für die Schweizer Hotellerie um eine sehr wichtige Transaktion. Die Bratschi AG hat die PSP Swiss Property AG bei diesen Vertragsverhandlungen beraten und begleitet. Das Mandat führte Bratschi AG Partner und Verwaltungsrat Ion Eglin,  der ein ausgewiesener Immobilien- und Hotelspezialist ist, die Bratschi AG Niederlassung Zug führt und die Industry Group Bau, Immobilien und Hotel der Kanzlei leitet.

Freitag, 05. Februar 202116:12

Diese Immobilientransaktion auf dem Bankenplatz Genf ist besonders interessant. Die Deka Immobilien hat sich im Rahmen einer Sale- and Leaseback-Transaktion mit der Privatbank Pictet & Cie SA ein Bürogebäude in Genf kaufvertraglich gesichert. Der Erwerb erfolgt durch ein Joint Venture der beiden offenen Immobilienfonds WestInvest InterSelect und Deka-ImmobilienEuropa. Beim Kaufobjekt handelt es sich um die Liegenschaft Route des Acacias 60 in Genf; das Gebäude wurde im Jahre 2006 als Hauptsitz für die Pictet-Gruppe erstellt und wird auch in Zukunft langfristig durch die Pictet-Gruppe genutzt. CMS Schweiz hat die Deka Immobilien bei dieser Transaktion beraten.

Freitag, 05. Februar 202114:51

Christian Lenz und Pascal Caduff eröffnen an der Zähringerstrasse 9 in 8001 Zürich neu die LENZ & CADUFF Rechtsanwälte AG. Christian Lenz war zuvor General Cousel der On AG und arbeitete auch als Rechtsanwalt bei Bär & Karrer. Pascal Caduff kommt von einer Managementposition bei der Dextra Rechtsschutz AG und sammelte bereits Arbeitserfahrungen bei Schellenberg Wittmer. Gemeinsam im Lebenslauf ist bei den beiden Rechtsanwälten der Ort der Substitutenzeit: die CMS von Erlach Poncet AG.

Donnerstag, 04. Februar 202114:10

Die Arnold Osterwalder Gruppe hat die Osterwalder Zürich AG und die AVITRANS AG und damit ihr Mineralölgeschäft an ein Unternehmen der Lang Unternehmen in Kreuzlingen verkauft. Mit dem Erwerb der Osterwalder Zürich AG haben die Lang Unternehmen nun ein zweites Mitglied in der AVIA Vereinigung. Die Mitgliederfirmen der AVIA unterhalten unter ihrem gemeinsamen Markensignet das grösste Tankstellennetz der Schweiz mit rund 600 Tankstellen und über 100 Shops. Neben dem Tankstellengeschäft sind die AVIA-Partnerfirmen auch bedeutende Heizöllieferanten. Walder Wyss hat die Arnold Osterwalder Gruppe in dieser Transaktion beraten. Wussten Sie, dass die Osterwalder Zürich AG die erste Wasserstofftankstelle im Kanton Zürich betreibt?

Mittwoch, 03. Februar 202116:11

CVC Capital Partners (CVC), eines der weltweit führenden Private Equity Häuser, wird eine Partnerschaft eingehen mit der Fédération Internationale de Volleyball (FIVB), dem weltgrössten Verband in der Sportart Volleyball, durch das neue Joint Venture VW Volleyball World SA. Bär & Karrer beriet gemeinsam mit Freshfields Bruckhaus Deringer LLP (Lead Counsel) CVC bei dieser Transaktion. Da sich der Sitz der Fédération Internationale de Volleyball (FIVB) in der Schweiz, genauer im edlen "Château Les Tourelles" in Lausanne, befindet, muss mit Nichtwissen angenommen werden, dass die rechtlichen Filetstücke der Transaktion durch Bär & Karrer abgewickelt wurden - darauf deutet auch die hochkarätige Besetzung des Teams von Bär & Karrer unter der Leitung von Christoph Neeracher hin. CVC bemerkt zu dieser wegweisenden globalen sportrechtlichen Transaktion: «Volleyball World will improve experience for players and fans, and optimise commercial performance for long-term success.» CEO der VW Volleyball World SA wird Finn Taylor, der ehemalige Leiter der Welttourneen von Cirque du Soleil.