Annika Fünfschilling wechselt zu Charles Russell Speechlys

Charles Russell Speechlys hat die Erweiterung seines Angebots in seinem Zürcher Büro mit der Einstellung von Annika Fünfschilling als Senior Associate im Steuerteam bekannt gegeben. Annika Fünfschilling ist Rechtsanwältin und eidgenössisch diplomierte Steuerexpertin und wird die erste in der Schweiz ausgebildete Anwältin, die vom Zürcher Büro aus arbeitet. Sie berät regelmässig vermögende Privatpersonen in allen Aspekten der Schweizer Personenbesteuerung und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Verhandlung von Pauschalbesteuerungen in der deutschsprachigen Schweiz. Annika stösst zur Kanzlei, nachdem sie zuvor bei Schellenberg Wittmer in Zürich und bei den Big 4 in Genf und Zürich gearbeitet hat.

„Die Schweiz hat sich als Drehscheibe für internationale Privatvermögen positioniert, und Annikas bedeutende Schweizer Steuererfahrung ergänzt unser internationales Team. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Annika, während wir die Fähigkeiten des Büros aktiv ausbauen und hochqualifizierte lokale Talente gewinnen“, sagt Mark Summers, Leiter des Züricher Büros von Charles Russell Speechlys. „Die Gelegenheit, dem Züricher Büro von Charles Russell Speechlys beizutreten und Teil des jüngsten internationalen Wachstums der Kanzlei zu sein, ist besonders spannend. Ich freue mich darauf, mit Mark Summers und Dharshi Wijetunga zusammenzuarbeiten, während ich meine Praxis weiter ausbaue und dabei die Vorteile einer internationalen Full-Service-Kanzlei voll ausschöpfe“, kommentiert Fünfschilling.

Zu Annika Fünfschilling

Charles Russell Speechlys beschreibt Annika Fünfschilling auf der Website wie folgt: «Annika advises high net worth individuals on all aspects of Swiss personal taxation and has extensive experience in negotiating lump-sum tax rulings in German speaking Switzerland. Her practice also includes the regularisation of untaxed assets particularly where there is a multi-jurisdictional dimension as well as conducting tax procedures before authorities and courts.»

Comments (0)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren