Mittwoch, 22. Januar 2020 20:12

Als Sicherheitsmassnahme für Pferde und Spieler wurden das rund 20’000 Quadratmeter grosse Spielfeld, der Abreitplatz und der Weg von St. Moritz Bad zum Polo Village während den letzten Tagen mechanisch beschneit. Für den darunter liegenden See ist dieser mechanisch hergestellte Schnee unbedenklich. Denn die Wasserentnahme ist gering und der Schnee enthält ausser Wasser…

Mittwoch, 22. Januar 2020 11:19

Die AB-BA hatte am 9. Mai 2019 ein Disziplinarverfahren gegen den amtierenden Bundesanwalt Michael Lauber eröffnet. Als Leiter der Disziplinaruntersuchung setzte sie Professor Peter Hänni ein. Der Bundesanwalt teilte der AB-BA im Juli 2019 mit, dass er Rechtsanwalt Lorenz Erni und Rechtsanwältin Francesca Caputo…

Advertorials

Entscheidend für die richtige Grösse und somit das Herzstück eines jeden Anzugs sind die Schulter, die Rückenpartie sowie das Revers. Sind diese «Eckpunkte» zufriedenstellend, wird Mass am Kunden genommen. Foto: Globus Die Taillierung darf zu sehen sein und dem Träger eine schöne Silhouette verleihen. Wichtig dabei: Auch der Rücken…

Mittwoch, 22. Januar 2020 8:15

Die FINANZ'20 im Stage One in Zürich-Oerlikon bietet viel mehr als ein Stelldichein der Schweizer Finanzbranche. Dazu gehören auch Fachvorträge und Gesprächsrunden, auch aus dem juristischen Bereich. Gestern fand ein sehr hochkarätiges und interessantes FIDLEG-Panel statt mit den folgenden Personen: Ralph Frey (VSV), Prof. Martin Janssen (ECOFIN), Dr. Alexander Vogel (Meyerlustenberger Lachenal) und Alexander Rabian (Anwalt Streichenberg und SRO).

Dienstag, 21. Januar 2020 11:41

Disney+ bietet Fans jeden Alters ein neues, einzigartiges Erlebnis mit Inhalten der ikonischen Entertainment-Marken des Unternehmens darunter Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Darüber hinaus wird es exklusive, ausschließlich für den Service produzierte, Disney+ Originals geben in Form von Spielfilmen, Dokumentationen, Serien sowie Kurzfilmen.

Freitag, 17. Januar 2020 13:25

Heute fand am Worldwebforum in Zürich im Track Blockchain ein spannender Teil zu den rechtlichen Aspekten der Blockchain statt. Dr. Günther Dobrauz, Partner & Leader, PwC Legal, Zurich, und Dr. Andreas Glarner, Partner MME, Zürich, diskutierten angeregt mit Dante Disparte, Vice Chairman & Head of Policy and Communications, Libra Association, Washington.

Donnerstag, 16. Januar 2020 8:49

Wegen Anhaltspunkten zu Submissionsabreden zwischen mehreren Unternehmen eröffnete die WEKO eine neue Untersuchung. Die Abreden betreffen Hard- und Softwareprodukte im Bereich der optischen Netzwerke, die für die Datenübertragung per Glasfaser bei Grosskunden eingesetzt werden. Im Rahmen der Untersuchung ist zu prüfen, ob tatsächlich kartellrechtlich unzulässige Wettbewerbsbeschränkungen vorliegen. Koordinieren Unternehmen ihr…

Donnerstag, 16. Januar 2020 8:39

Wenn nach Fertigstellung der dreissig 6.75 Edition-Fahrzeuge die Produktion des Mulsanne eingestellt wird, übernimmt der brandneue Flying Spur die Rolle als Bentleys Flaggschiffmodell und wird an der Spitze der erlesenen Bentley-Fahrzeugfamilie stehen. Der Flying Spur wird bis 2023 einen Hybridantrieb erhalten und so steht dieser Schritt symbolisch für Bentleys Entschlossenheit,…

Mittwoch, 15. Januar 2020 8:49

Markenpiraterie und andere Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums nehmen weltweit zu und verursachen erhebliche Schäden – von Gewinneinbussen bei den betroffenen Originalherstellern über Ausfälle von Steuern und Sozialabgaben beim Staat bis hin zu Gesundheitsrisiken für Konsumentinnen und Konsumenten. Dabei ist die Schweizer Wirtschaft überdurchschnittlich betroffen: Weltweit stehen Schweizer Markeninhaber…

Mittwoch, 15. Januar 2020 8:42

Gemäss § 21 des Sozialhilfegesetzes des Kantons Zürich vom 14. Juni 1981 darf die wirtschaftliche Hilfe mit Auflagen und Weisungen verbunden werden. Am 21. Januar 2019 beschloss der Kantonsrat des Kantons Zürich eine Ergänzung dieser Bestimmung mit folgendem Wortlaut: „Auflagen und Weisungen sind nicht selbstständig anfechtbar.“ Mehrere…

Mittwoch, 15. Januar 2020 7:55

Die Vorlage setzt die Motion 15.3557 aus dem Nationalrat um, die das obligatorische Referendum für völkerrechtliche Verträge mit verfassungsmässigem Charakter in der BV verankern will (15.3557 Caroni „Obligatorisches Referendum für völkerrechtliche Verträge mit verfassungsmässigem Charakter“). Eine deutliche Mehrheit der Vernehmlassungsteilnehmenden begrüsst den Vorentwurf des Bundesrats und damit die Überführung ins…